Fahrschule Hanse Drive Point
Berufskraftfahrerfachschule

 

Aktuelle Information zur Corona-Pandemie

15. März 2020

Den Hamburger Fahrschulen ist es seit dem 16. März 2020 untersagt theoretischen Unterricht zu erteilen. Der praktische Unterricht und die Prüfungen (Theorie und Praxis) dürfen bislang weiterhin durchgeführt werden.

Wir bitten alle davon Betroffenen den Grund, nämlich die Eindämmung der Pandemie in den Vordergrund zu stellen. Es ist für alle eine nie erlebte Situation, in der es um die Erhaltung der Gesundheit jedes Einzelnen geht. Private und geschäftliche Interessen sind wichtig, aber nicht so wichtig, dass Menschenleben dafür riskiert werden sollten.

Wenn wir alle die erforderlichen Schutzmaßnahmen beherzigen, ist der Weg aus der Krise schneller zurückgelegt.

Quelle: Fahrlehrerverband Hamburg e.V.

 

 

Wir sind ein nach AZAV zertifiziertes Unternehmen

  • Dies berechtigt uns als Bildungsträger für die Agentur für Arbeit und des Jobcenter als Bildungseinrichtung tätig zu sein
  • Es ermöglicht uns die Aus- und Weiterbildung mit Bildungsgutscheinen durchzuführen
  • Unsere Bildungsangebote befassen sich mit dem Transport von Gütern (Gütertransport)
  • Der Betrieb und die Bildungsangebote werden regelmäßig einem Audit unterzogen, in welcher die Qualität und die Wirtschaftlichkeit geprüft wird.

Bei uns haben Sie nicht nur die Möglichkeit, Führerscheinausbildungen der Klassen A, A1, A2, B, B-Automatik, B17, B96, BE, C und CE zu erlernen, sondern wir haben eine Vielzahl an Aus- und Weiterbildungsangeboten und diese an 2 Standorten in Hamburg. In Mümmelmannsberg bilden wir alles rund um den Güterkraftverkehr, sowie Bürotelekomunikationskaufleute aus. Die Klassen A und B werden dort durch unsere Partner-Fahrschule ausgebildet.

Unseren Schulungsraum in Wilhelmsburg in 360° sehen. HIER anklicken.

 

 

Lehrgänge im Güterkraftverkehr:

 

Alles aus einer Hand.

 

 

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern.

Empfehlen

Ihre Zufriedenheit ist unser Erfolg.

150188
Gefällt mir